RSS Facebook Twitter You Tube

Umfrage: Infrastruktur-Finanzierung und genutzte Förderung

Autor: Christian Grohmann       Datum: 18.11.2011
Eine Wiederinbetriebnahme steht nicht an, obwohl über neue Abgaben diskutiert wird. Symbolbild: Grohmann

Über höhere und neue Abgaben für die Benutzung von Flüssen und Kanälen denkt das Bundesverkehrsministerium nach. Ein legitimes Mittel, um die Wasserstraßen-Infrastruktur auf Vordermann zu bringen? Diese Frage stellten wir Ihnen in der am 4. November gestarteten Umfrage. In der aktuellen Umfrage geht es um Fördermittel.

Die Binnenschifffahrt darf nicht der alleinige Zahlmeister für die Wasserstraßen sein, mahnt der BDB. Doch würde sich die Branche in einem sinnvollen Maß stärker an der Finanzierung beteiligen wollen? 40,4 Prozent der Umfrageteilnehmer waren der Meinung, dies sei nur gerecht, denn schließlich müssen alle zahlen. Weitere 36,5 Prozent würden höheren Abgaben zustimmen, wenn das Geld zweckgebunden ausschließlich den Wasserstraßen zu Gute kommt.

Auf den Kanälen würden 9,6 Prozent höhere Abgaben tolerieren, wenn nur der Rhein abgabenfrei bleibt. Gegen jegliche Form von Abgaben stimmten 13,5 Prozent. Enthaltungen gab es keine. Aufgrund geringer Beteiligung darf das Umfrageergebnis allerdings nicht als repräsentativ gelten.

Neue Umfrage: Förderung genutzt?

In der nächsten Umfrage wollen wir von Ihnen wissen, ob Ihr Unternehmen in diesem Jahr bereits Fördergelder in Anspruch genommen hat. Egal ob Motorenprogramm, AIS-Subventionen im Ausland oder KV-Förderung für Umschlaganlagen: Wurden Ihre Anträge bearbeitet oder abgewiesen? Haben Sie Ihre Bemühungen aufgrund zu hohen Bürokratieaufwands gestoppt oder gab es schlicht nichts zu fördern? Wir sind gespannt auf Ihre Antworten.

Tags: infrastruktur, finanzierung, förderung, subvention,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?