RSS Facebook Twitter You Tube

Kevin Gründer in Alcotrans-Geschäftsführung berufen

Autor: Christian Grohmann       Datum: 12.09.2017
Porträtfoto von Kevin Gründer. Bild: neska
Kevin Gründer. Bild: neska

Kevin Gründer ist zum 1. September in die Geschäftsführung der Alcotrans Container Line B.V. in Dordrecht berufen worden. Das teilte die neska-Gruppe am 11. September mit. Weitere Geschäftsführer sind Hans Buytendijk und Hans-Peter Wieland. Wieland ist Geschäftsführer bei neska und mehreren Tochterunternehmen. Da der 64-Jährige bald in den Ruhestand eintritt, will er sich zum Jahresende aus der Alcotrans-Geschäftsführung zurückziehen.

„Auch vor diesem Hintergrund ist die Bestellung von Kevin Gründer ein notwendiger Verjüngungsprozess in der Führungsspitze der Gesellschaft, um die gedeihliche Entwicklung der letzten Jahre in Verbindung mit den Erwartungen der Zukunft zu gewährleisten“, erläutert Volker Seefeldt, Vorsitzender der neska-Geschäftsführung. Gründer ist 38 Jahre alt. Sein 59-jähriger Kollege Buytendijk wird ihn noch ein paar Jahre begleiten können.

Gründer ist bereits Geschäftsführer des RRT Rhein-Ruhr Terminals in Duisburg. 2012 hatte er dort Prokura erhalten. Alcotrans ist auf trimodale Verkehre zwischen den westlichen Nordseehäfen und den Hinterlandterminals der neska-Gruppe spezialisiert und setzt dabei überwiegend auf das Binnenschiff.

Tags: neska, rrt, alcotrans, geschäftsführung, wieland, gründer,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Simulator-Training

Simulator als Ergänzung in der Ausbildung: Wie groß ist der Lerneffekt Ihrer Meinung nach?