RSS Facebook Twitter You Tube

Schifferbörse startet Qualifikationsinitiative

Autor: Axel Götze-Rohen       Datum: 25.02.2015

Die Schifferbörse zu Duisburg-Ruhrort hat die Qualifikationsinitiative Quinwalo gestartet. Wie der Verein am 17. Februar informierte, soll die Qualification Inland Waterway Logistics im April mit zunächst drei Ausbildungsmodulen starten.

Auszubildende für Spedition- und Logistikdienstleistungen erfahren in der Regel nur wenig über die Besonderheiten des „nassen“ Verkehrsträgers. Angehende Spediteure und Logistiker, die in ihrer Ausbildung aber nur Schiene und Straße kennengelernt haben, bleibt die Leistungsfähigkeit der Binnenschifffahrt darum oft dauerhaft verborgen.

Hier will die Schifferbörse ansetzen. „Gemeinsam mit Mitgliedsunternehmen, der IHK und dem Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme haben wir darum Quinwalo entwickelt“, erklärt Frank Wittig. Der Vorsitzende der Schifferbörse engagiert sich schon lange für eine bessere Ausblidung.

Drei Module - sechs Vorlesungen

In drei Modulen werden die Themenfelder Wasserstraßen, Häfen und andere Bauwerke; Schiffstypen und deren Bedeutung als Transportträger; Frachtvertrag und rechtliche Grundlagen vermittelt. Die Referenten sind Pratiker und Experten, die in Mitgliedsunternehmen der Schifferbörse tätig sind. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss aller drei Module zu je zwei Mal zwei Stunden ein Zertifikat der Schifferbörse.

Beginnen soll Quinwalo am 14. April. Die sechs Blöcke finden jeweils Dienstags zwischen 16 und 18 Uhr in der IHK Duisburg direkt am Hauptbahnhof statt. Für Auszubildende der Schifferbörse-Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenlos. Die Mitgliedschaft kostet 500 Euro pro Jahr.

Anmeldung nimmt Ansgar Kortenjann bis zum 23. März unter der Telefonnummer 0203 2821-368 oder unter quinwalo[at]schifferboerse.de entgegen.

Tags: quinwalo, schifferbörse, ausbildung, qualifikation,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?