RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: wsv
Filter zurücksetzen

03.02.2014
Peter Ramsauer hat ein knappes Drittel des Jahresetats 2013 für den Aus- und Umbau von Wasserstraßen nicht ausgegeben. Für 2012 habe das Ministerium dem Weser-Kurier ähnliche Zahlen bestätigt, meldete die Zeitung am 31. Januar.Als Begründung führte das Ministerium demnach Bauhemmnisse wie das [...]
11.12.2013
Jedes Jahr mahnt der Bundesrechnungshof den Staat zur Sparsamkeit und kritisiert unnötige Ausgaben. Zweifellos gehören verlorenes Wehrmaterial, zu hohe Expräsidenten-Bezüge oder schlecht geplante Lärmschutzwände zu den Aufregern des am 10. Dezember veröffentlichten Jahresberichts. Zwei der 81 [...]
21.10.2013
Am 11. Oktober hat die Mitgliederversammlung des Deutschen Wasserstraßen- und Schiffahrtsvereins Rhein-Main-Donau den bisherigen Verbandsvorstand für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Das meldete der DWSV am 17. Oktober.Vorsitzender bleibt Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg. [...]
25.09.2013
Wer immer der neue Bundesverkehrsminister wird – im Bereich der Verkehrspolitik bedarf es in der neuen Legislaturperiode einer völligen Neuorientierung. Wichtigste Aufgabe des neuen Amtsinhabers werden Verhandlungen mit dem Bundesfinanzminister zu einer kräftigen Aufstockung des Investitionsetats [...]
16.08.2013
Das Chaos auf dem Mainzer Hauptbahnhof bewegt die Republik. Dass Koffer bei Reisen mit Air-Berlin nur mit erheblicher Verzögerung zu ihren Besitzern zurückfinden, erschüttert Beteiligte und Unbeteiligt. Dass aber ein Verkehrsträger, der Millionen Tonnen Güter (und Touristen) transportiert, im [...]
15.08.2013
Schon seit Wochen fechten Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und die Gewerkschaft Verdi ihren Streit auf dem Rücken der Binnenschifffahrt aus. In einem offenen Brief vom 15.8. an Angela Merkel, fordert der BDB ein Machtwort der Bundeskanzlerin. Das von Beginn an [...]
26.07.2013
Über eine großzügige Spende kann sich der Verein Binnenschifferforum hilft freuen: Wie der Vereinsvorsitzende Michael Jeske am 22. Juli meldete, übergab der Deutsche Wasserstrassen- und Schiffahrtsverein Rhein-Main-Donau (DWSV) in der vergangenen Woche die Summe in Höhe von exakt 12.826,98 [...]
25.07.2013
Im Streit um die Rechtmäßigkeit des Schleusenwärter-Streiks hat das Bundesverkehrsministerium ein Rechtsgutachten bei Professor Gregor Thüsing von der Universität Bonn in Auftrag gegeben. Darin erklärt der Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit: Tarifvertragliche [...]
09.07.2013
Der angelaufene Streik des Schleusenpersonals trifft mit Partikulieren, Hafenbetrieben und verlagerungswilligen Verladern eindeutig die Falschen. Darin sind sich Branchenverbände wie BÖB und BDB sowie Branchenkenner einig. Doch anstatt Solidarität mit den WSV-Beschäftigten zu zeigen oder in [...] 
08.07.2013
Elf Jahre nach dem Jahrhunderthochwasser von 2002 wurde Deutschlands Osten und Süden im Juni erneut durch katastrophale Dauerregen geflutet, dessen Auswirkungen an vielen Stellen noch über das frühere Schadensmaß hinausgingen.Katastrophenschutz, Feuerwehr, technische Hilfswerke sowie die Wasser- [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?