RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: streik
Filter zurücksetzen

04.08.2015
Verwaiste Anleger, enttäuschte Touristen: Am 3. August blieb die weiße Flotte auf dem Königssee und dem Tegernsee am Liegeplatz. Nachdem ver.di die Beschäftigten der Bayerischen Seenschiffahrts-GmbH zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen hatte, wurden lediglich die Linien auf Ammersee und [...]Das Youtube-Video von Veronika Stangl, Tegernseer Zeitung:<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/lJRdq6Ep-cw" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
23.08.2013
Etwa 70 Binnenschiffer und Branchenvertreter aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden haben die Kundgebung der streikenden Schleusenwärter am 22. August in Minden genutzt, um lautstark gegen die anhaltende Schleusenblockade zu protestieren. Mit Trillerpfeifen, Hörnern und Dampfpfeife nahm die [...]
16.08.2013
Das Chaos auf dem Mainzer Hauptbahnhof bewegt die Republik. Dass Koffer bei Reisen mit Air-Berlin nur mit erheblicher Verzögerung zu ihren Besitzern zurückfinden, erschüttert Beteiligte und Unbeteiligt. Dass aber ein Verkehrsträger, der Millionen Tonnen Güter (und Touristen) transportiert, im [...]
15.08.2013
Schon seit Wochen fechten Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und die Gewerkschaft Verdi ihren Streit auf dem Rücken der Binnenschifffahrt aus. In einem offenen Brief vom 15.8. an Angela Merkel, fordert der BDB ein Machtwort der Bundeskanzlerin. Das von Beginn an [...]
05.08.2013
Die holländischen Binnenschifffahrtsverbände Koninklijke Schuttevaer, CBRB und BBU, sowie die Verladerorganisation EVO haben am 2. August bei der EU-Kommission eine Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland eingereicht. Der Vorwurf der Verbände: Nichteinhaltung des europäischen Rechts [...]
30.07.2013
Dass die Schleusenwärter von Seiten der Agrarwirtschaft keinen Beifall ernten, wäre noch zu milde ausgedrückt: Am 25. Juli hat die Lobbyorganisation Grain Club Gewerkschaft und Verkehrsministerium aufgerufen, sich endlich an einen Tisch zu setzen. Anderenfalls drohten der Agrar- und [...]
25.07.2013
Im Streit um die Rechtmäßigkeit des Schleusenwärter-Streiks hat das Bundesverkehrsministerium ein Rechtsgutachten bei Professor Gregor Thüsing von der Universität Bonn in Auftrag gegeben. Darin erklärt der Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit: Tarifvertragliche [...]
22.07.2013
Diese Regelung nervt Frachtschiffer schon unter Normalbedingungen: An der Schleuse hat die weiße Flotte Vorfahrt. In Kombination mit dem Schleusenwärter-Streik ist vier Schiffsführern vor der Schleuse Geisling bei Regensburg nun der Kragen geplatzt.Wie lokale Medien am 19. Juli berichteten, [...]
13.07.2013
Das Bundesverkehrsministerium hält die Streikmaßnahmen der Schleusenwärter für nicht nachvollziehbar. Und einige der Verdi-Aussagen über die Streikgründe schlichtweg für falsch. In seiner Pressemitteilung vom 12. Juli unterstreicht der Dienstherr, die WSV-Mitarbeiter seien rechtlich voll [...]
09.07.2013
Der angelaufene Streik des Schleusenpersonals trifft mit Partikulieren, Hafenbetrieben und verlagerungswilligen Verladern eindeutig die Falschen. Darin sind sich Branchenverbände wie BÖB und BDB sowie Branchenkenner einig. Doch anstatt Solidarität mit den WSV-Beschäftigten zu zeigen oder in [...] 

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?