RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: schleuse
Filter zurücksetzen

22.03.2019
Über sechs Wochen wird der Hafen Dortmund nicht auf dem Wasserweg erreichbar sein, weil die Schleuse Henrichenburg saniert werden muss. Die Dauer der Sperrung vom 15. Juni bis zum 31. Juli war bereits Mitte Februar bekannt. Nun schiebt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich in [...]
16.10.2018
Vor dem Nikolaus kommen die Festmacher: Ab dem 3. Dezember um 6 Uhr soll eine Fachfirma aus Kiel die schleusenden Binnenschiffer an den großen Schleusen des Wesel-Datteln-Kanals (WDK) unterstützen. Damit will das zuständige Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Duisburg-Meiderich Rangbildungen [...]
16.05.2018
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur arbeitet bereits an der Abschaffung der Befahrensabgaben für die Nutzung der Binnenwasserstraßen. Wie Norbert Porsch aus dem Referat WS 16 am 16. Mai gegenüber Bonapart bekannt gab, könnte diese im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD [...]
19.09.2017
Das hochgefahrene Stoßschutz-Stahlseil einer Schleusenkammer ist am 18. September einem Schiffsführer auf dem Elbe-Seiten-Kanal zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei am Folgetag meldete, fuhr der Schubverband gegen 21.45 Uhr talwärts in die Esterholzer Schleuse – Schleusenkammer Uelzen I – ein, [...]
18.04.2017
Bevor es in deutschen Schleusen auf- oder abwärts geht, müssen alle Schiffe in der Kammer festgemacht sein. Das regelt die Binnenschifffahrts-Straßen-Ordnung in § 6.28. Nicht so in den Ruhrschleusen Duisburg und Raffelberg: Die sonst nur in Ausnahmefällen zugelassene Maschinenkraft ist dort die [...]
02.09.2016
Ursprünglich hätten die Moselschleusen zwischen Koblenz und Metz im Mai 2017 für die jährliche Revision gesperrt werden sollen. Weil aber die parallel verlaufende Bahnstrecke zeitgleich erneuert wird, hat die verantwortliche Moselkommission die Sperrung auf Ende Juni 2017 verlegt. Dies teilte die [...]
15.06.2016
Das Gutachten über die Neugestaltungsmöglichkeiten der Schifffahrtsgebühren ist jetzt Sache von Planco Consulting. Wie das Referat WS 16 des Bundesverkehrsministeriums der Fachwelt am 15. Juni mitteilte, erhielten die Essener tags zuvor den im Dezember ausgeschriebenen Auftrag. Die Ergebnisse aus [...]
22.03.2016
Ab dem 25. März nimmt die modernisierte Schleuse Diez wieder ihren Betrieb auf, meldete der Verband Pro Lahn. Damit ist die Lahn nach zwei Jahren Bauzeit nun wieder durchgängig befahrbar. Die Renaturierungspläne des Projekts „LiLa – Living Lahn“ wecken bei der Berufs- und Freizeitschifffahrt [...]
27.11.2015
Das aktuelle Gebührensystem für die Nutzung der Binnenwasserstraßen ist nicht immer logisch. Aber schon kleine Änderungen auf bestimmten Relationen könnten Verkehrsverlagerungen auf den ökologisch unvorteilhafteren LKW nach sich ziehen. Davor haben Branchenvertreter auf einem parlamentarischen [...]
23.10.2015
Mit Schlagzeilen wie „Basel 2016 für große Rheinschiffe unerreichbar“, „Schifffahrt fürchtet Ausfall“ oder „Schleusen-Sanierungen bringen Nadelöhr vor Basel“ hatten Schweizer Medien Anfang Oktober für Unsicherheit in Schifffahrtskreisen gesorgt. Das hat die in Basel ansässige Ultra-Brag veranlasst, [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?