RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: rhein
Filter zurücksetzen

24.07.2019
Der Juni 2019 war der wärmste Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. Für die Contargo-Geschäftsführung ein mögliches Anzeichen für einen langen Sommer mit wochenlanger Dürre und Niedrigwasser. Wie das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk am 22. Juli meldete, habe man seit Herbst [...]
26.06.2019
Die Häfen und Güterverkehr Köln AG hat im Geschäftsjahr 2018 nach eigenen Angaben einen Rekordumsatz erzielt. Gemeinsam mit ihren Töchtern und Beteiligungen setzte sie insgesamt 243,1 Millionen Euro um. Im Jahr zuvor waren es 231,8 Millionen Euro. Der erwirtschaftete Gewinn 2018 lag bei 7,8 [...]
06.05.2019
Am 30. April hat die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) gemeinsam mit der Europäischen Kommission ihren Bericht über die Lage der Binnenschifffahrt im dritten Quartal 2018 veröffentlicht. Wenig überraschend wurde die Gesamtentwicklung der Binnenschifffahrt in Europa durch die [...]
07.03.2019
Mit der Vernetzung der Verkehrsträger habe man die Auswirkungen des lang anhaltenden Niedrigwassers im vergangenen Jahr stark begrenzen können. Dennoch hat RheinCargo 2018 nach eigenen Angaben etwa 6,1 Prozent weniger Güter in den Häfen umgeschlagen und auf der Schiene transportiert, wie das [...]
28.02.2019
Für den 1. und 2. März hat die Europäische Vereinigung der Binnenschiffer zu erneuten Protesten aufgerufen. Grund ist die Liegeplatzknappheit entlang des Rheins, wie der im letzten Jahr gegründete Verband am 26. Februar mitteilte. Bereits auf den Wegfall von Liegeplätzen in Köln Anfang vergangenen [...]
28.09.2018
Die Häfen und Güterverkehr Köln und die Stadt geben die Kaimauer des Rheinauhafens zum 1. Oktober wieder als Liegestelle frei. Allerdings unter Auflagen, wie das Unternehmen am 27. September mitteilte. So dürfen beladene Schiffe eine Breite von 9,50 Metern sowie eine Tragfähigkeit von 1.200 Tonnen [...]
30.07.2018
Der Logistikdienstleister RheinCargo hat am 30. Juli ein kleines Wachstum beim wasserseitigen Umschlag seiner sieben Rheinhafenstandorte gemeldet. Von Januar bis Juni 2018 gingen 9,402 Millionen Tonnen Ladung über die Kaikante, ein Plus von einem Prozent. Was die Geschäftsführung freut: Das [...]
05.07.2018
Die Häfen und Güterverkehr Köln AG hat einen Rekordgewinn von 8,5 Millionen Euro für das Jahr 2017 vermeldet. Wie das Unternehmen am 2. Juli bekannt gab, habe man die Steigerung trotz Wettbewerbsnachteilen von Schienengüterverkehr und Binnenschifffahrt gegenüber dem Straßengüterverkehr erzielen [...]
13.06.2018
Am 5. Juni trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Häfen und Güterverkehr Köln, der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, des NRW-Verkehrsministeriums sowie der Binnenschifffahrtsverbände BDB, BLN und EVdB im Kölner Rathaus. Die ausrichtende Stadtverwaltung nutzte die erste [...]
14.05.2018
Die Ankündigung kam schon im vergangenen Jahr: Ab dem 1. Dezember gilt auf dem Rhein für alle Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks eine Pflicht zum elektronischen Melden. Nun warnt die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR): Die niederländische Behörde Rijkswaterstaat könne monatlich [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?