RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: havarie
Filter zurücksetzen

27.06.2014
Man hätte auch die Havarie an sich in die Schlagzeile heben können. Doch die Kollision in der Nacht auf den 26. Juni bei Wesseling war wohl auch für die Wasserschutzpolizei kaum der Rede wert: Die beteiligten Schiffe trugen laut Meldung lediglich Kratzer und leichte Beulen davon.Gegen 4:20 Uhr [...]
04.06.2014
5,5 Kilometer gibt der Routenplaner von Räbel nach Havelberg an – inklusive Fährverbindung über die Elbe. Wie die Wasserschutzpolizei Sachsen-Anhalt am 4. Juni meldete, müssen Autofahrer derzeit rund 80 Kilometer Umweg einplanen: Nach den Fähren Arneburg und Sandau ist nun auch die Fähre Räbel [...]
03.04.2014
Ein französischer Koppelverband hat am 2. April eine Fähre an ihrer Rampe bei Leimersheim gerammt. Wie die Wasserschutzpolizei Germersheim gegenüber Bonapart bestätigte, blieben Besatzungen sowie Fahrgäste unverletzt. Betriebsstoffe traten nicht aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von [...]
19.03.2014
Standardisierte Statistiken und systematische Auswertung von Binnenschiffshavarien gibt es in Deutschland bisher nicht. HAVARIS soll das ändern. Nachdem der Gesetzgeber im vergangenen Jahr mit dem zum Jahreswechsel in Kraft getretenen Schiffsunfalldatenbankgesetz die rechtliche Grundlage geschaffen [...] 
18.02.2014
Ein Binnenschiff mit zwei umgestürzten Containern an Bord hat die Wasserschutzpolizei am Morgen des 16. Februar bei Bad Bresig gestoppt. Heftige und wechselnde Windböen hatten die dreilagig auf der steuerbordseite gestapelten Leercontainer ins Wanken gebracht und in Richtung Mittschiffs kippen [...]
04.02.2014
Ein niederländisches Tankmotorschiff hat sich am 3. Februar gegen 8:30 Uhr unterhalb der Hafeneinfahrt Maxau bei Karlsruhe festgefahren. Wie die Wasserschutzpolizei gegenüber Bonapart bestätigte, kam das mit 1.226 Tonnen Melasse beladene Schiff vermutlich aufgrund einer Fehltiefe in der Fahrrinne [...]
30.01.2014
Ein mit 1.000 Tonnen Benzol beladenes Tankmotorschiff hat sich am 30. Januar gegen 4.40 Uhr auf dem Jungferngrund bei Kilometer 551,3 festgefahren. Wie das WSA Bingen berichtet, war das Schiff bei der Talfahrt vom Kurs abgekommen und kam fest. Die Strömung drehte das Schiff entgegengesetzt seiner [...]
14.01.2014
Der Autokran eines Schiffes hat am Morgen des 13. Januar einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro an der Bamberger Schleuse verursacht. Wie die Polizei meldete, vergaß der niederländische Schiffsführer nach dem Absetzen eines Autos an der Kaimauer, den Kran wieder einzufahren.Als der [...]
10.01.2014
Ein Koppelverband mit 5.300 Tonnen Kohle an Bord hat sich am 6. Januar bei Lorchhausen auf dem Rhein festgefahren. Wie Wasserschutzpolizei und Medien berichteten, brach während der Bergungsaktion ein 68-jähriger Helfer tot zusammen, ein Matrose erlag später seinen schweren Kopfverletzungen. Die [...]
07.01.2014
Ein festgefahrenes Gütermotorschiff hat in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar die Mainschifffahrt bei Kitzingen blockiert. Wie die Polizei meldete, kam das 86 Meter lange Schiff aus noch ungeklärter Ursache dem linken Ufer zu nahe. Das WSA Schweinfurt bestellte zur Bergung einen Schlepper aus [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?