RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: Zahlen + Daten
Filter zurücksetzen

09.03.2011
Besser als das Vorkrisenjahr 2008 hat der Ennshafen das Jahr 2010 abgeschlossen. Die aktuelle Umschlagsbilanz zeichne den Donauhafen als exportstärksten Hafen Österreichs aus, meldeten die Betreiber am 24. Januar. Bis 2014 will die Ennshafen OÖ GmbH den wasserseitigen Umschlag um weitere 50 [...]
16.02.2011
Im Hafen Hanau ist der Güterversand per Schiff im Jahr 2010 um rund 33 Prozent angestiegen. Dies geht aus vorliegenden Statistiken der Stadtwerke Hanau hervor. Insgesamt kletterte der Güterumschlag des Hafens um 12,7 Prozent auf knapp 3,14 Millionen Tonnen.Dabei fertigte der Hafen Hanau 1104 [...]
10.02.2011
Deutschlands größter Universalhafen hat die Krise hinter sich gelassen. So lautet das Resümee der Jahrespressekonferenz des Hamburger Hafens am 7. Februar. Der Seegüterumschlag wuchs 2010 um knapp zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 121,2 Millionen Tonnen. Gleichzeitig gingen an den [...]
28.01.2011
Im Hafen Köln Niehl ist die Krise vorbei. Das meldete die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) am 24. Januar. Mit 507.434 umgeschlagenen Containereinheiten (TEU) in 2010 konnte zwar das Spitzenjahr 2007 mit 573.000 TEU noch nicht erreicht werden, der Trend gehe aber messbar aufwärts. Gegenüber 2009 [...]
28.01.2011
Auf 4,1 Milliarden Tonnen und damit um 3,1 Prozent gegenüber dem Jahr 2009 ist das Transportaufkommen des Güterverkehrs in Deutschland im vergangenen Jahr angewachsen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Daten am 26. Januar in Wiesbaden mitteilte, haben insbesondere [...]
27.01.2011
Die Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe können auf eines der besten Geschäftsjahre seit 1990 zurückblicken. Ingesamt wurden in dem Hafenverbund mit sechs Binnenhäfen in Dresden, Riesa, Torgau, D??ín, Lovosice und Dessau-Roßlau knapp 3,0 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen – etwa 14 Prozent mehr [...]
20.01.2011
Die Güterbeförderung in der Binnenschifffahrt hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2010 gegenüber dem gleichen Zeitraum 2009 um gut 13 Prozent zugelegt. Das teilte das Statistische Bundesamt ( DESTATIS) nach vorläufigen Angaben am 18. Januar mit.Bis zum Ende des dritten Quartals 2010 wurden [...]
11.01.2011
Die durch die Wirtschaftskrise schwer gebeutelte Binnenschifffahrt muss sich auf eine längere Durststrecke einrichten. Das meint Rico Luman, Transportmarktexperte des "Economisch Bureau" der ING Bank Amsterdam. Luman geht davon aus, dass das Gleichgewicht von Schiffsraum und Ladung erst [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?