RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: Panorama
Filter zurücksetzen

03.12.2018
Am 29. November hat der Hafen Antwerpen zum zweiten Mal seinen Sustainability Award verliehen. Gewinner ist die Reederei Compagnie Maritime Belge (CMB) mit ihrem „Hydroville“-Shuttle. Wie der Hafen am 30. November meldete, handelt es sich bei der Ende 2017 getauften Fähre um das erste [...]
19.11.2018
Wer Schwergut- und Großraumtransporte (GST) auf der Straße plant, muss sich die Route genehmigen lassen. Auf der Wasserstraße ist das nicht nötig. Obwohl es weitere Gründe für Verkehrsverlagerungen gibt, steigt die Zahl der Schwertransporte zu Land stärker an. Um dem entgegenzuwirken, soll das [...]
21.08.2018
Müll- und Hafengebühren, Strom- und Trinkwasserversorgung, Öffnen von Türen oder Zufahrten: Die Funktionalität der neuen ECO-Karte soll deutlich über die Entrichtung der Entsorgungsgebühren für öl- und fetthaltiger Abfälle hinausgehen. Wie die Konferenz der Vertragsparteien des Übereinkommens über [...]
20.04.2018
Kostenlose Liegeplätze für die Binnenschifffahrt im Hafen Köln-Niehl sowie eine Verständigung über die Schaffung von Festmacheinrichtungen im Rheinauhafen – beides hatte die HGK als Betreiber der Kölner Häfen in der 16. Kalenderwoche angekündigt. Nicht alle Binnenschiffer sind damit zufrieden – sie [...]
23.03.2018
Bereits in 2017 hat die Firma Bertgen Energiehandel testweise Gas-to-Liquid-Kraftstoff (GTL) mit ihren Tankwagen an Schifffahrtstreibende ausgeliefert. Nun hat sich das Unternehmen entschlossen, den schadstoffarm verbrennenden, synthetischen Dieselkraftstoff an seinem Stammsitz in Müden an der [...]
16.03.2018
Mit Versuchsfahrten des umgerüsteten Motorschleppers „Onega“ nahm die Schubschifffahrt auf der Elbe im Jahr 1963 ihren Anfang. Diese äußerst rationale Form des Gütertransports veränderte die Binnenschifffahrt nachhaltig. In seinem am 26. Februar vorgestellten Buch präsentiert Autor und [...]
27.12.2017
Die Frage nach den meistgelesenen Bonapart-Themen des Jahres 2017 ist keine geringere als die Frage nach der Zukunft der Binnenschifffahrt: Wo wirkt sich die Digitalisierung auf Geschäftsmodelle oder die Sicherheit aus, welche Gefahren bergen neue Kraftstoffe oder der Infrastrukturverfall, welche [...]
06.12.2017
Eine Petition gegen hohe Bußgelder haben niederländische Binnenschiffer am 5. Dezember im Parlament in Den Haag eingereicht. Wie RTV Rijnmond meldete, hat die Algemeene Schippers Vereeniging (ASV) bislang mehr als 2.000 Unterschriften gesammelt. Die Petition „Stoppt die Menschenjagd auf [...]
17.11.2017
Rund 28,4 Millionen Tonnen Steinkohle wurden 2016 in Rotterdam umgeschlagen. Das sind etwa sechs Prozent der gesamten Umschlagsmenge des Hafens. Ginge es nach dem Stadtrat, soll damit künftig Schluss sein: Wie das NRC Handelsblad am 15. November meldete, nahm der Stadtrat am Vorabend den Antrag des [...]
10.11.2017
Leonardo DiCaprio und Arnold Schwarzenegger lesen keine BDB-Pressemitteilungen. Die anderen 25.000 Teilnehmer auch nicht – selbst wenn der Begriff „Klimakonferenz“ darin vorkommt. Und viele Journalisten mögen sich beim Durchblättern der täglichen E-Mail-Flut angesichts altbekannter Daten von 2014 [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?