RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: staatsanwaltschaft
Filter zurücksetzen

08.08.2017
Mehrere hunderttausend Euro soll ein Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich veruntreut haben. Wie die Staatsanwaltschaft Duisburg am 7. August gegenüber Bonapart bestätigte, besteht Verdacht auf Untreue und Urkundenfälschung. Die Ermittlungen dauern an.Über Jahre [...]
18.02.2013
Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat das Ermittlungsverfahren zur „Waldhof“-Havarie vorläufig eingestellt. Zwei Besatzungsmitglieder und vier Mitarbeiter des Schiffsbetreibers müssen insgesamt 110.000 Euro an die Staatskasse zahlen, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Harald Kruse am 15. Februar [...]
22.08.2011
Die Mitte Januar an der Loreley verunglückte „Waldhof“ hätte ihre Fahrt gar nicht erst antreten dürfen. Wie der leitende Oberstaatsanwalt Dr. Horst Hund von der Staatsanwaltschaft Koblenz am 22. August meldete, sei das Tankmotorschiff laut Gutachten um 631 Tonnen überladen gewesen.Lediglich 1.747 [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Simulator-Training

Simulator als Ergänzung in der Ausbildung: Wie groß ist der Lerneffekt Ihrer Meinung nach?