RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: schifffahrt
Filter zurücksetzen

31.03.2017
Die von Eisenbahnern wiederholt vorgeschlagene Halbierung der Trassenpreise wird in der Verkehrspolitik teilweise wohlwollend aufgenommen. Verkehrsminister Dobrindt lässt bereits Modelle durchrechnen, um den Schienengüterverkehr um bis 350 Millionen Euro pro Jahr zu entlasten. Der Bundesverband der [...]
21.03.2017
Ab sofort führt der Schiffsausrüster Wittig Flammschutzsiebe, die nach der Europäischen Norm EN 16852:2010 geprüft sind. Wie das Unternehmen am 20. März meldete, liegen in Duisburg nun zugelassene Flammendurchschlagsicherungen in den Größen drei und vier Zoll auf Lager.Die auch [...]
06.02.2017
Zum 1. Februar hat Steffen Bauer die neu geschaffene Position des Chief Operating Officers (COO) in der Schifffahrtssparte von Imperial Logistics International übernommen. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber Bonapart. Der 36-jährige Diplom-Kaufmann teilt sich nun die strategische Führung von [...]
03.01.2017
Zum 15. Dezember hat die niederländische Tankreederei Wijgula ihren Geschäftsführer Thijs Aarten in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge an der Seite von Mitgeschäftsführer Norbert Meixner soll zum 1. Februar Egbert Schelhaas antreten, meldete der Mutterkonzern Imperial kurz vor [...]
07.11.2016
Die Schweiger Personenschifffahrt plant derzeit ein neues Fahrgastschiff. Wie Renate Schweiger gegenüber Bonapart bekannt gab, wolle man 2018 einen zeitgemäßen Neubau mit optischen und antriebstechnischen Besonderheiten auf das Wasser bringen. Er soll ein Jahr nach dem 50-jährigen Bestehen des [...]
15.06.2016
Das Gutachten über die Neugestaltungsmöglichkeiten der Schifffahrtsgebühren ist jetzt Sache von Planco Consulting. Wie das Referat WS 16 des Bundesverkehrsministeriums der Fachwelt am 15. Juni mitteilte, erhielten die Essener tags zuvor den im Dezember ausgeschriebenen Auftrag. Die Ergebnisse aus [...]
18.12.2015
Wie am 7. Oktober in Duisburg angekündigt, hat das Bundesverkehrsministerium ein Gutachten über die Neugestaltung der Schifffahrtsgebühren europaweit ausgeschrieben. Seit dem 18. Dezember ist die europaweite Ausschreibung auf der Vergabeplattform des Bundes online einzusehen. Bis zum 18. Januar [...]
27.11.2015
Das aktuelle Gebührensystem für die Nutzung der Binnenwasserstraßen ist nicht immer logisch. Aber schon kleine Änderungen auf bestimmten Relationen könnten Verkehrsverlagerungen auf den ökologisch unvorteilhafteren LKW nach sich ziehen. Davor haben Branchenvertreter auf einem parlamentarischen [...]
22.10.2015
Je dreckiger, desto teurer. Ein Prinzip, das längst in Kraftfahrzeug-Steuer oder LKW-Maut Einzug gehalten hat. Zu Recht. Die vom Bundesverkehrsministerium beschlossene Neuordnung der Schifffahrtsabgaben zum August 2018 bietet die Chance, das Prinzip auch auf den Wasserstraßen einzuführen. Und mit [...]
19.10.2015
Wenn 2018 das neue Bundesgebührengesetz greift, könnte es für die Binnenschifffahrt teuer werden. Doch das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat im August entschieden, die Gebührenerhebung auf den Binnenschifffahrtsstraßen separat und „wettbewerbsneutral“ zu regeln. Wie das zu schaffende [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Simulator-Training

Simulator als Ergänzung in der Ausbildung: Wie groß ist der Lerneffekt Ihrer Meinung nach?