RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: havarie
Filter zurücksetzen

14.01.2016
Eine gerissene Schweißnaht oberhalb der Wasserlinie. Ein paar Liter Dieselkraftstoff, die es nicht bis in den Rhein schafften: Glimpflich ausgegangen ist die Kollision zweier Tankmotorschiffe am 14. Januar bei Boppard. Wie die Wasserschutzpolizei berichtet, hatten die beiden Schiffsführer eine [...]
01.01.2016
Die Untersuchungskommission der „Eastern Star“-Havarie hat am 30. Dezember ihren Bericht vorgelegt. Wie China News Service meldete, waren für die Katastrophe auf dem Jangtse, bei der am 1. Juni letzten Jahres 442 Menschen ums Leben kamen, zwei Umstände maßgeblich: Zum einen die extreme Wetterlage, [...]
21.12.2015
Ein Leck im Bugmaschinenraum hat sich ein niederländisches Tankmotorschiff nahe des Loreleyfelsens am 19. Dezember zugezogen. Wie die Wasserschutzpolizei St. Goar am Sonntag meldete, ging der nächtliche Schiffsunfall glimpflich aus: Es entstanden weder Personen- noch Umweltschäden. Die Ladetanks [...]
12.11.2015
Das extreme Niedrigwasser macht die Schifffahrt auf den frei fließenden Flüssen anspruchsvoller und damit fehleranfälliger. Drei Havarien an Rhein und Donau am 10. und 11. November verdeutlichen das. Verletzt wurde hier wie dort niemand, zum Teil entstanden erhebliche Sachschäden.Wie die Polizei [...]
04.11.2015
Mit einem Sachschaden in noch unbezifferter Höhe sind am 3. November zwei Schiffe auf dem Elbe-Havel-Kanal davon gekommen. Wie die Wasserschutzpolizei Sachsen-Anhalt meldete, stießen ein deutsches Gütermotorschiff und ein niederländisches Tankmotorschiff bei Kanal-Kilometer 346,7 nahe der Ortschaft [...]
07.10.2015
Ein slowakisches Gütermotorschiff ist am 6. Oktober so heftig gegen eine Ufermauer der Donau gefahren, dass die Steine bis auf die angrenzende Kreisstraße geschleudert wurden. Verletzt wurde niemand. Schuld sei ein Ausfall der Ruderanlage, gab der 47-jährige Schiffsführer gegenüber der Polizei [...]
17.08.2015
Auf dem Dortmund-Ems-Kanal hat ein Gütermotorschiff am 12. August gegen 16 Uhr sein Steuerhaus verloren. Wie die Wasserschutzpolizei Duisburg gegenüber Bonapart bestätigte, konnte sich der 49-jährige Schiffsführer rechtzeitig wegducken und verletzte sich lediglich an der Hand.Die Eisenbahnbrücke [...]
27.07.2015
Die Begegnung mit einer Straßenbrücke bei Feudenheim endete für das Steuerhaus eines Tankmotorschiffes im Neckar. Laut Polizeimeldung schätzte der Schiffsführer die Durchfahrtshöhe der Brücke bei Flusskilometer 7,2 falsch ein, als er am 26. Juli gegen 9 Uhr in Richtung Ladenburg fuhr. Verletzt [...]
21.04.2015
Mit der Notöffnung der Eisenbahnbrücke Drielake hat deren Wärterin am 18. April eine Havarie verhindert. Wie die Wasserschutzpolizei Brake zwei Tage später meldete, räumte der Schiffsführer bei der anschließenden Kontrolle ein, die Durchfahrtshöhe unterschätzt zu haben.Von Elsfleth kommend hatte [...]
09.01.2015
Starke Windböen haben am Morgen des 9. Januar einen Schiffsunfall im Duisburger Hafen verursacht. Wie die Polizei meldete, erfassten sie gegen 7.50 Uhr ein Gütermotorschiff, das rückwärts aus dem Vinckekanal Richtung Hafenausfahrt manövrierte.Das mit Containern beladene Schiff befand sich gerade [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Havariemonitor-Neuauflage?

Fortsetzung des Bonapart Havarie Monitors ab 2018: Welcher wäre der für Sie größte Nutzen?