RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: eu
Filter zurücksetzen

08.08.2017
Mehrere hunderttausend Euro soll ein Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich veruntreut haben. Wie die Staatsanwaltschaft Duisburg am 7. August gegenüber Bonapart bestätigte, besteht Verdacht auf Untreue und Urkundenfälschung. Die Ermittlungen dauern an.Über Jahre [...]
20.07.2017
Seit Mai steht im Hafen Neuss eine neue Verladeanlage für pflanzliche Öle. Am 1. Juni belud das 850.000 Euro teure Umschlaggerät der Firma C. Thywissen erstmals ein Schiff: Wie Hafenbetreiber RheinCargo am 19. Juli mitteilte, wurden 1.000 Tonnen Rapsöl für Marl geladen.Die beiden vollständig [...]
19.07.2017
Das große Thema auf dem ersten Bayerischen Wasserstraßen- und Schifffahrtstag am 30. Juni in Nürnberg war die Bedeutung des nun 25 Jahre lang durchgängig befahrbaren Main-Donau-Kanals. Doch die Rund 120 Verbandsmitglieder und Gäste des nun 125 Jahre alten Deutschen Wasserstraßen- und [...]
05.07.2017
Der Schiffsführer geht als letzter von Bord? Der Schiffsführer geht gar nicht erst an Bord! Oder er gönnt sich ein Nickerchen, während die Lotsin durch das auch langfristg streckenkundepflichtige Mittelrheintal steuert – per Fernsteuerung. Zukunftsmusik? Wer weiß, wie lange noch. In Kopenhagen [...]
28.06.2017
Das Trilog-Verfahren ist abgeschlossen. Am 27. Juni haben EU-Parlament und -Rat in Brüssel die Vereinheitlichung von Binnenschiffer-Qualifikationen festgelegt. Wie die Europaabgeordnete Gesine Meißner mitteilte, haben die Mitgliedstaaten nun vier Jahre Zeit, die Richtlinie umzusetzen. Es wird [...]
26.05.2017
Fachkräftemangel, ungleiche Kompetenzniveaus und eingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit behindern die Entwicklung des nassen Verkehrswesens, findet die EU-Kommission. Deshalb hat das Gremium eine Richtlinie über die Anerkennung von Berufsqualifikationen in der Binnenschifffahrt vorgelegt. Die [...]
17.05.2017
Größer geht’s kaum: Die niederländische Vahali-Schiffswerft hat am 6. März mit dem Bau des Flusskreuzfahrtschiffes „AmaMagna“ von AmaWaterways begonnen. Wie das kalifornische Reiseunternehmen am 12. Mai meldete, entsteht der 22 Meter breite und 135 Meter lange Donauriese auf dem Betriebsgelände im [...]
18.04.2017
Bevor es in deutschen Schleusen auf- oder abwärts geht, müssen alle Schiffe in der Kammer festgemacht sein. Das regelt die Binnenschifffahrts-Straßen-Ordnung in § 6.28. Nicht so in den Ruhrschleusen Duisburg und Raffelberg: Die sonst nur in Ausnahmefällen zugelassene Maschinenkraft ist dort die [...]
30.03.2017
Ab dem 1. Mai soll Rudolf Krauer als Chief Operating Officer (COO) die Geschäftsleitung der River Advice Gruppe verstärken. Wie das Unternehmen aus Basel am 27. März meldete, wird der Diplom-Ingenieur die Gesamtverantwortung für das operative Passagierschiffsmanagement übernehmen.Krauer kennt [...]
23.03.2017
Zum Monatswechsel sollen Per Preußer und Ralf Maehmel die Geschäftsleitung der Reederei Ed Line ergänzen. Wie das Unternehmen am 21. März bekannt gab, unterstützen die beiden erfahrenen Mitarbeiter damit Martin Bock, der seit dem krankheitsbedingten Ausfall von Martina Klink die Geschäfte alleine [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Simulator-Training

Simulator als Ergänzung in der Ausbildung: Wie groß ist der Lerneffekt Ihrer Meinung nach?