RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: Wasserstrassen
Filter zurücksetzen

21.06.2017
Von Bord aus gesehen, sieht der Autoabsetzplatz benutzbar aus. Ist er offiziell aber nicht: Noch schwimmt ein gelbes Wahrschau-Floß vor dem massiven Bauwerk an der Mole des Mülheimer Hafens in Köln. Die landseitige Zufahrt versperrt ein Bauzaun. Das ist schon viel zu lange so, ärgern sich manche [...]
19.06.2017
Bundesfachabteilungen für Straßenbau und Eisenbahnoberbau gab es im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie bereits. Nun hat die Mitgliederversammlung in Berlin am 1. Juni die Gründung der Bundesfachabteilung Wasserbau beschlossen. Das teilte der Verband am 14. Juni mit. Bislang sind 30 Unternehmen [...]
18.04.2017
Bevor es in deutschen Schleusen auf- oder abwärts geht, müssen alle Schiffe in der Kammer festgemacht sein. Das regelt die Binnenschifffahrts-Straßen-Ordnung in § 6.28. Nicht so in den Ruhrschleusen Duisburg und Raffelberg: Die sonst nur in Ausnahmefällen zugelassene Maschinenkraft ist dort die [...]
31.01.2017
Die Containertransporte auf dem Elbe-Seitenkanal haben den Vorjahreswert erneut übertroffen. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen am 30. Januar meldete, passierten 2016 stolze 112.000 Standardcontainereinheiten (TEU) das Schiffshebewerk Scharnebeck. Die Gesamttonnage des Kanals ging [...]
23.11.2016
Die Rede ist von ganz großen Schritten. Und von einem Stück aus dem Tollhaus. 20 neue Stellen soll das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Lauenburg in 2017 erhalten, die meisten davon Ingenieure. Weitere sind anvisiert, denn bis 2021 sollen 134 Vollzeitkräfte den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals [...]
09.11.2016
Für Entspannung an der Schleuse Gelsenkirchen soll eine neue Gefahrgutliegestelle am Nordufer des Rhein-Herne-Kanals sorgen. Wie das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich am 24. Oktober meldete, wurde der ehemalige Kohlehafen Mathias Stinnes östlich des Hafens Essen für zwei [...]
15.09.2016
Eine nutzbare Wassertiefe von 2,10 Metern schaffen und die Belange von Wasserwirtschaft sowie Naturschutz von Anfang an berücksichtigen. Keine leichte Aufgabe, die den Wasserbauingenieuren in den nächsten 15 Jahren am Mittelrhein bevorsteht. Damit das „wirtschaftlich bedeutendste Rhein-Projekt seit [...]
02.09.2016
Ursprünglich hätten die Moselschleusen zwischen Koblenz und Metz im Mai 2017 für die jährliche Revision gesperrt werden sollen. Weil aber die parallel verlaufende Bahnstrecke zeitgleich erneuert wird, hat die verantwortliche Moselkommission die Sperrung auf Ende Juni 2017 verlegt. Dies teilte die [...]
24.08.2016
Für den 6. September hat das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bingen eine Komplettsperre des Rheins an der Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden angekündigt. Grund ist das Einschwimmen eines Brückenteils für die dringend benötigte neue Autobahnquerung. Während der Biebricher [...]
28.07.2016
Die Wasserstraße soll ebenso wie Straße und Schiene ein eigenes Ausbaugesetz erhalten. Darin sieht die Bundesregierung nicht nur die Gleichbehandlung, sondern auch die besondere Förderung der umweltschonenden Verkehrsträgers Binnenschifffahrt vor. Am 3. August sollen die Ausbaugesetze im Kabinett [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Simulator-Training

Simulator als Ergänzung in der Ausbildung: Wie groß ist der Lerneffekt Ihrer Meinung nach?