RSS Facebook Twitter You Tube

Zur Zeit wird gefiltert nach: Häfen
Filter zurücksetzen

14.02.2018
Die Poller stehen noch. Die Ringe sind weg. Zwar ist inzwischen auch das Wort „Anlegeverbot“ aus der NfB-Meldung 0216/2018 verschwunden. Doch seit der Kölner Hafenbetreiber am 5. Februar begonnen hat, die Festmacheinrichtugen am Rheinauhafen zu entfernen, sind die Binnenschiffer aus dem Häuschen. [...]
07.02.2018
Rund 1,4 Kilometer Kailänge standen zwischen dem Fahrgaststeiger am Olympiamuseum und dem Autosteiger an der Südbrücke zur Verfügung. Eine stadtnahe Anlege- und Übernachtungsmöglichkeit, die Binnenschiffer gerne in Anspruch nahmen. Damit ist jetzt Schluss: Seit dem 6. Februar gilt ein Liegeverbot [...]
29.01.2018
Der erste einer Serie von vier Siemens-Transformatoren hat am 25. Januar den Hafen Nürnberg verlassen. Wie die bayernhafen-Gruppe gemeinsam mit dem Schwergut-Unternehmer Züst & Bachmeier am folgenden Tag meldete, gehören die Stromrichtertransformatoren mit 587,1 Megavoltampere zu den [...]
29.11.2017
Seit dem 23. November steht Binnenschiffern im Hafen Antwerpen ein neuer Service-Kai zur Verfügung. Die Anlage in Kallo am linken Schelde-Ufer ersetzt den alten Standort am Kai 1103, meldete der Hafenbetreiber am 28. November. Zwei weitere Standorte gibt es in Lillo sowie am Kai 75. Weitere [...]
17.11.2017
Rund 28,4 Millionen Tonnen Steinkohle wurden 2016 in Rotterdam umgeschlagen. Das sind etwa sechs Prozent der gesamten Umschlagsmenge des Hafens. Ginge es nach dem Stadtrat, soll damit künftig Schluss sein: Wie das NRC Handelsblad am 15. November meldete, nahm der Stadtrat am Vorabend den Antrag des [...]
19.09.2017
Ab 2021 soll aus dem Hafen Köln-Deutz ein modernes Wohn- und Büroquartier werden. Für Metallrecycling und Umschlag ist dann kein Platz mehr in dem seit 1907 in seiner jetzigen Form bestehenden Hafen. Deshalb muss die Theo Steil GmbH umziehen. Wie der Hafenbetreiber am 18. September mitteilte, wurde [...]
06.09.2017
15 Hektar mehr Hafen: Der Hafenbetreiber DeltaPort kann den Antrag auf ein Planfeststellungsverfahren zur Hafenerweiterung am Standort Emmelsum einreichen. Wie das Unternehmen am 5. September meldete, hat das Land Nordrhein-Westfalen einen wichtigen Planungsschritt für die Hafenerweiterung [...]
14.08.2017
Der sichere Liegeplatz für die vorgeschriebene Ruhezeit, ein trittsicherer Landgang, der Autosteiger für den Schichtwechsel: Regelmäßig beklagen Binnenschiffer fehlende oder schlechte Infrastruktur entlang der deutschen Rheinstrecke. Wer Gefahrgut transportiert und die blauen Kegelzeichen an Bug [...]
27.07.2017
Ab Mitte Juli haben verschiedene Häfen ihre Umschlagzahlen für das erste Halbjahr gemeldet. Während Antwerpen, Rotterdam, Duisburg, Papenburg und Kiel positive Entwicklungen verzeichneten, ging der Umschlag in den Häfen um Basel rheinpegelabhängig zurück.Hafen Antwerpen hält WachstumskursDer [...]
25.07.2017
Ab dem 1. August unterstützt Wolfgang Hönemann den Hafen Rotterdam in Nordrhein-Westfalen. Wie der Hafenbetreiber am 25. Juli meldete, wird der frühere Rhenus-Manager in diesem zentralen Binnenlandmarkt als persönliche Schnittstelle zu Verladern, Spediteuren, Operateuren und Carriern sowie zu [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?