RSS Facebook Twitter You Tube

Vandermeiren soll Bruyninckx als Hafenchef in Antwerpen ablösen

Autor: Christian Grohmann       Datum: 27.06.2016
Jacques Vandermeiren und Eddy Bruyninckx. Bild: Belga
Jacques Vandermeiren und Eddy Bruyninckx. Bild: Belga

Zum Jahresanfang 2017 soll Jacques Vandermeiren das Ruder im Hafen Antwerpen übernehmen.  Wie der Hafenbetreiber am 27. Juni meldete, folgt der 52-Jährige auf Eddy Bruyninckx. Der plant, am 31. Dezember in den Ruhestand zu gehen. Nach 25 Jahren als Chief Executive Officer der Antwerp Port Authority.

Vandermeiren kommt aus dem Energiesektor. Bis Januar 2015 war er CEO bei dem börsennotierten belgischen Stromnetzbetreiber Elia. Der Hafenbetreiber bescheinigt Vandermeiren eine umfangreiche Expertise im komplexen Stakeholdermanagement sowie im Umgang mit öffentlichen Anteilseignern. Auch haben seine internationalen Erfahrungen, die starke Kommunikation und ein inspirierendes Personalmanagement dem Hafenvorstand gefallen, sagte Hafenpräsident Marc Van Peel.

„Die reiche Geschichte des Hafens Antwerpen auch in Zukunft nachhaltig zu gestalten, ist eine Aufgabe, die ich mit Stolz und Entschlossenheit annehme“, so Vandermeiren, der ab 1. November seine Einarbeitung an der Seite von Bruyninckx beginnt.

Tags: bruyninckx, vandermeiren, antwerpen, ceo, hafenchef,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Havariemonitor-Neuauflage?

Fortsetzung des Bonapart Havarie Monitors ab 2018: Welcher wäre der für Sie größte Nutzen?