RSS Facebook Twitter You Tube

Steuermann/-frau für das Schulschiff „Rhein“ ab sofort gesucht

Autor: Nachrichten aus der Binnenschifffahrt       Datum: 01.04.2016

Anzeige

Logo und Wappen von BDB und Schulschiff.

Schulschiff „Rhein“

– Eine Einrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) –

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) ist die Branchenorganisation für die Unternehmen in der Güter- und Fahrgastschifffahrt in Deutschland. Neben seiner Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft ist der BDB außerdem Träger der Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung Schulschiff „Rhein“, einer schwimmenden Anlage, die sich in Duisburg-Homberg befindet.

Auf dem Schulschiff „Rhein“ werden dreimal jährlich bis zu 95 Schiffsjungen und -mädchen während der dreimonatigen theoretischen Ausbildung an der Berufsschule internatsmäßig untergebracht, verpflegt und betreut. Das Schulschiff „Rhein“ stellt deshalb ein Jugendheim im Sinne der sozialrechtlichen Vorschriften dar. Das Schulschiff „Rhein“ bietet außerdem ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungskursen für die Unternehmer und das Personal in der Binnenschifffahrt an. Es hat sich damit als größter Anbieter für Qualifizierungsmaßnahmen im Binnenschifffahrtsgewerbe etabliert.

Die Bordmannschaft besteht aus dem Leiter des Schulschiffs, drei im Schichtdienst (14:7) tätigen Steuermännern/-frauen sowie dem Küchenpersonal.

Gesucht wird ab sofort, spätestens zum 1. Juni 2016, in Vollzeitanstellung ein/e

Steuermann/-frau

für die Betreuung und die praktische Unterweisung der Auszubildenden, für die Unterstützung der Weiterbildungskurse und für die Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebs an Bord.

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Binnenschiffer oder eine gleichwertige Ausbildung, z.B. bei der Marine
  • Fahrzeit in der Binnenschifffahrt nach der Ausbildung oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Ausbildereignung gemäß Ausbildereignungsverordnung (kann ggf. während der Tätigkeit an Bord erworben werden)
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag erforderlich

Weitere Anforderungen:

  • Uneingeschränkte Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Jugendlichen
  • Pädagogisches Geschick
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Loyalität gegenüber den Vorgesetzten
  • Teamfähigkeit
  • Sorgfältiges und selbständiges Arbeiten
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Handwerkliche Fähigkeiten und Geschick
  • Gute Kenntnisse in MS-Office (Word/Excel/Outlook)
  • Uneingeschränkte körperliche Fitness

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Unterstützung der Schulschiffleitung
  • Bewältigung der Aufgaben des täglichen Bordbetriebes
  • Betreuung der Schiffsjungen und Schiffsmädchen
  • Durchführung von praktischen Unterweisungen (z.B. Knoten und Spleißen)
  • Vorbereitung von Unterrichtsmaterialien
  • Vorbereitung von Schulungen, Sitzungen und Versammlungen an Bord
  • Pflege-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an Bord des Schulschiffes
  • Führen von Kontroll- und Teilnehmerlisten
  • Führen und Überwachen der Materialbestandslisten

Der Steuermann/die Steuerfrau arbeitet im Rahmen eines 14:7-Schichtsystems und leistet im Wechsel mit einem Kollegen/einer Kollegin abwechselnd Früh- bzw. Spätdienst. Die Übernachtung an Bord während der 14-tägigen Schicht ist zwingend erforderlich.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an den BDB e.V., z.Hd. Herrn Geschäftsführer Jens Schwanen, Dammstraße 15-17, 47119 Duisburg bzw. BDB-Schwanen[at]binneschiff.de.

Tags: stellenanzeige, bdb, schulschiff, rhein, duisburg, Nachrichten aus der Binnenschifffahrt,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Havariemonitor-Neuauflage?

Fortsetzung des Bonapart Havarie Monitors ab 2018: Welcher wäre der für Sie größte Nutzen?