RSS Facebook Twitter You Tube

Mannheimer Containerterminal wird ausgebaut

Autor: Christian Grohmann       Datum: 12.07.2012
Förderung bewilligt: Containerterminal im Hafen Mannheim. Bild: HGM

Einen Zuschuss in Höhe von rund 19,6 Millionen Euro hat der Bund Ende Juni für den Ausbau des Containerterminals in Mannheim bewilligt. Wie verschiedene Medien berichteten, belaufen sich die Gesamtkosten auf 22 Millionen Euro. Demzufolge zahlt die staatliche Rhein-Neckar- Hafengesellschaft Mannheim rund 2,4 Millionen Euro selbst.

Die Bauarbeiten auf der rund 20.000 Quadratmeter großen Erweiterungsfläche sollen 2014 beginnen und 2016 abgeschlossen sein. Sie umfassen 1.600 Meter neue Gleise sowie zwei neue Containerkrane. Anschließend bietet die trimodale Anlage im Mühlauhafen Platz für 1.400 Container mehr – insgesamt also 4.100 Container. Hinzu kommen Stellplätze für 192 Gefahrgutcontainer.

Tags: containerterminal, mannheim, mühlauhafen, ausbau,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Havariemonitor-Neuauflage?

Fortsetzung des Bonapart Havarie Monitors ab 2018: Welcher wäre der für Sie größte Nutzen?