RSS Facebook Twitter You Tube

Eric Janse de Jonge wird Vorsitzender der Niederländischen Binnenhafenvereinigung

Autor: Christian Grohmann       Datum: 14.10.2016
Übergabe eines Kompass.
Marijke van Haaren übergibt einen Kompass an Eric Janse de Jonge, damit er den Verband auf Kurs hält. Bild: NVB

Am 6. Oktober hat Marijke van Haaren den Vorsitz der Niederländischen Binnenhafenvereinigung (NVB) an Eric Janse de Jonge abgegeben. Wie der Verband am 12. Oktober meldete, fand die Übergabe im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung statt. Marijke van Haaren verabschiedete sich nach acht Jahren an der Verbandsspitze von Vorstand und Mitgliedern.

Zum Dank für ihre Arbeit wurde die 64-Jährige, die von 2007 bis 2015 auch Vorsitzende des 35.000 Mitglieder zählenden Radfahrerverbands Fietsersbond war, zum Ehrenmitglied ernannt. Tags darauf trat Janse de Jonge auf dem NVB-Jubiläumskonress in Amsterdam erstmalig in seiner neuen Funktion auf. Der Christdemokrat war über zwölf Jahre lang in Provinzrat und Provinzregierung von Nord-Brabant tätig. Er beschäftigte sich dort unter anderem mit den Themen Infrastruktur und Mobilität.

Tags: nvb, janse de jonge, van haaren, binnenhäfen, niederlande,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Havariemonitor-Neuauflage?

Fortsetzung des Bonapart Havarie Monitors ab 2018: Welcher wäre der für Sie größte Nutzen?