RSS Facebook Twitter You Tube

Eickmeyer verstärkt DSLV-Geschäftsstelle

Autor: Christian Grohmann       Datum: 03.09.2013
Luana Eickmeyer. Bild: DSLV

Zum 2. September hat der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) die Leitung des Referats „Marktbeobachtung und Statistik“ neu besetzt. Wie der Verband am 3. September mitteilte, übernimmt Luana Eickmeyer die Nachfolge des zum 1. Juni in den Ruhestand gegangenen Klaus Zänker.

In der Bonner DSLV-Geschäftsstelle ist Eickmeyer zudem für den Bereich „Prozesse, Standards und elektronischer Geschäftsverkehr“ verantwortlich. Die Diplom-Wirtschaftsmalaiologin war zuvor an der Hochschule Heilbronn als akademische Mitarbeiterin im Studiengang Vekehrsbetriebswirtschaft und Logistik tätig.

Unter der Leitung von Professor Bernecker hielt sie dort eine eigene Vorlesung. Zuvor betreute Eickmeyer, die auch ein Jahr in Indonesien studierte, an der Fakultät Wirtschaft und Verkehr internationale Projekte der Hochschule. In ihrer bisherigen Laufbahn hat sich Eickmeyer etwa mit Lagerhaltung, Standortmanagement sowie Einkauf für Luft- und Seefracht beschäftigt. Mit der Binnenschifffahrt hatte die 31-Jährige bisher noch keine Berührungspunkte.

Tags: eickmeyer, dslv, statistik, marktbeobachtung, Nachrichten aus der Binnenschifffahrt,

Keine Antwort zu

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Simulator-Training

Simulator als Ergänzung in der Ausbildung: Wie groß ist der Lerneffekt Ihrer Meinung nach?