RSS Facebook Twitter You Tube
18.04.2018
Der Hafen Rotterdam hat am 18. April die erste Version von Pronto vorgestellt. Die digitale Plattform zum Informationsaustausch soll die Abfertigung der rund 30.000 einlaufenden Schiffe jährlich erleichtern. Wie der Hafenbetreiber hofft, soll die Verweildauer der Schiffe im Hafen um 20 Prozent [...]
13.04.2018
Kai Hansen wird zum 1. Mai als Geschäftsführer der neska Schiffahrts- und Speditionskontor GmbH tätig. Wie die Häfen und Güterverkehr Köln AG als Konzernmutter am 12. April meldete, folgt der 50-Jährige damit auf Hans Peter Wieland, der zum 30. Juni altersbedingt ausscheidet. Hansen wird das [...]
06.04.2018
Im Jahr 2017 konnte der nasse Verkehrsträger die transportierte Gütermenge stabil halten: Mit einem laut Statistischem Bundesamt kleinen Wachstum von 0,6 Prozent auf 222,7 Millionen Tonnen sowie einem Plus von 5,3 Prozent auf 2,6 Millionen Standardcontainereinheiten (TEU) trotz ungünstiger [...]
29.03.2018
Seit Oktober 2015 arbeiten die Firmen in innovative navigation und Alberding gemeinsam mit der WSV-Fachstelle für Verkehrstechnik sowie dem DLR-Institut für Navigation und Kommunikation an neuen Assistenzsystemen für die Binnenschifffahrt. Am 22. März veranstalteten die Projektpartner in Würzburg [...]
23.03.2018
Bereits in 2017 hat die Firma Bertgen Energiehandel testweise Gas-to-Liquid-Kraftstoff (GTL) mit ihren Tankwagen an Schifffahrtstreibende ausgeliefert. Nun hat sich das Unternehmen entschlossen, den schadstoffarm verbrennenden, synthetischen Dieselkraftstoff an seinem Stammsitz in Müden an der [...]
16.03.2018
Mit Versuchsfahrten des umgerüsteten Motorschleppers „Onega“ nahm die Schubschifffahrt auf der Elbe im Jahr 1963 ihren Anfang. Diese äußerst rationale Form des Gütertransports veränderte die Binnenschifffahrt nachhaltig. In seinem am 26. Februar vorgestellten Buch präsentiert Autor und [...]
12.03.2018
Christian Niemann hat einen klaren Fahrplan. In sechs Wochen will der Sprecher der protestierenden Binnenschiffer einen glaubhaften zeitlichen Rahmen für die Schaffung neuer Liegestellen sehen. Anderenfalls will die in Gründung befindliche Europäische Vereinigung der Binnenschiffer (EVdB) wieder [...]
07.03.2018
Pegelprognose, Schleusenverkehrslage, Liegeplatzverfügbarkeit: Mit einem Digitalen Schifffahrtsassistenten (DSA) wollen die Managementberatung BearingPoint aus Frankfurt, die Technische Universität Berlin und die Bundesanstalt für Gewässerkunde aus Koblenz die Binnenschifffahrt 4.0 einläuten. Wie [...]
05.03.2018
Der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) fordert von der großen Koalition einen zügigen Regierungsbeginn, um wichtige zukunftsorientierte Ziele der Verkehrspolitik umzusetzen. Wie Verbandspräsident Mathias Krage am 5. März betonte, reichten die meisten Infrastrukturvorhaben über die [...]
01.03.2018
Es ist ruhiger geworden im Kölner Rheinauhafen. Nicht, dass der Liegestellenmangel beseitigt wäre oder die Schiffer klein beigegeben hätten. Doch es ist einiges in Bewegung geraten, denn die lautstarken Proteste wurden von Anwohnern, Organisationen, Lokalmedien und -politikern gehört. Im Rathaus [...]

Havarie Monitor

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Liegeplatz-Protest

Würden Sie das Horn/Typhon erklingen lassen?