RSS Facebook Twitter You Tube

Jobbörse

Logo der Kampagne "Be your onw captain"
Zum Info-Portal für Ausbildungsbetriebe und Berufsinteressierte. Ein Angebot der europäischen Binnenschifffahrtsverbände.

Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich des "nassen" Verkehrssystems finden? Neue Herausforderungen an Bord, im Hafen oder auf der Werft ausfindig machen? Kein Problem mit der Bonapart-Jobbörse!

Arbeitssuchende inserieren kostenlos. Nach 60 Tagen wird das Inserat automatisch gelöscht. Wer länger online bleiben möchte, zahlt 10 Euro (zzgl. MwSt.) für jeden weiteren Monat.

Stellenangebote kosten 100 Euro (zzgl. MwSt.). Nach 60 Tagen wird das Inserat automatisch gelöscht, soweit keine Verlängerung geordert wird. Neue Stellenangebote werden im Newsletter angekündigt.

Direkt Inserieren? Hier geht es zum Kontaktformular!

Stellenangebote

Pächter(in) für die Fähre Koblenz-Lay gesucht

Die Stadtverwaltung Koblenz sucht ab dem 01.04.2018, befristet auf ca. 5 Jahre eine(n)

Pächter(in) für die Fähre Koblenz-Lay

Die selbstfahrende Motorfähre verbindet im Ortsteil Koblenz-Lay die B 49 mit der B 416.

Sie soll im Regelfall vom 01.04. bis zum 31.10. eines jeden Jahres 6 Tage die Woche in Betrieb sein.

Die Fährzeiten sind wie folgt festgelegt:
Wochentags von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr. In der Zeit der Traubenlese ist in Absprache mit den einheimischen Winzern ein Fährbetrieb im Einzelfall und stundenweise zu gewährleisten.

Die Stadt zahlt für die Dauer der Verpachtung einen pauschalen Zuschuss von 1.500,00 € je Kalendermonat.

Der/die Bewerber/in muss im Besitz eines Befähigungszeugnisses für die Binnenschifffahrt sein (Rheinpatent oder Fährführerzeugnis. Hinweise finden Sie unter www.elwis.de).

Nach der Binnenschiffsuntersuchungsordnung (BinSchUO) ist die Mindestbesatzung bei der Wagenfähre Lay ein/e Fährführer/in sowie ein Fährgehilfe.

Die Bewerbungsunterlagen sind mit den entsprechenden Nachweisen und polizeilichem Führungszeugnis bis zum 30.06.2017 bei der

Stadtverwaltung Koblenz
Tiefbauamt
Bahnhofstraße 47
56068 Koblenz

einzureichen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Sascha Konieczny unter der Telefonnummer 0261/129-3510 zur Verfügung.

Inserat online seit dem 11. April 2017

Stellengesuche

Chief Engineer / Maschinist sucht neues Betätigungsfeld in der Binnenschiffahrt

Torsten Tober. Bild: Privat

Chief Engineer / Maschinist sucht neues Betätigungsfeld in der Binnenschiffahrt. Aktuelle Beschäftigung - weltweite Containerschiffahrt.

Name: Torsten Tober

Ausbildung: Motorenmechaniker

Studium: Technisches Befähigungszeugnis (alle Leistungen)

Berufliche Stationen:

  • 1976 - 1978: Ausbildung, Deutfracht Seereederei, Rostock
  • 1978 - 1980: Schiffsmotorenreparaturservice, Deutfracht, Rostock
  • 1980 - 1990: Maschinenassistent / Kesselwart, Hochseefischerei, Rostock
  • 1990 - 1991: Servicemonteur, Kältetechnik Savel, München
  • 1991 - 2003: Werkstattmonteur / Fahrer, Spedition Stottmann, Cloppenburg
  • 2003 - 2005: Studium, Seefahrtsschule, Cuxhaven
  • 2003 - 2011: 2. Ingenieur, Reederei NSB, Buxtehude
  • 2011 - jetzt: Chief Ingenieur, Reederei Döhle, Hamburg  

STCW Zertifikate und Patent sind auf dem aktuellen Stand.

Kontakt per E-Mail unter bremen1960@web.de
 
Inserat online seit dem 28. April 2017.

Kundenmeinungen

Tankschifffahrt Brandt

Unsere Stellenanzeige Anfang 2015 auf Bonapart.de war sehr erfolgreich. Wir haben über diese tolle Plattform viel Feedback erhalten.“ - Claudia Brandt, Tankschifffahrt Brandt


Bonapart übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der von den Inserenten gemachten Angaben.

Suchen & Finden

erweiterte Suche

Umfrage

Ruhrschleusen

Keine Festmachmöglichkeiten an den Schleusen Duisburg und Raffelberg: Wie beurteilen Sie die Situation?